Shipping & Returns

Shipping Policy

§4 Lieferung

(1) Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel sofort versandfertig innerhalb 3-5 Werktagen.

(2) Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so versenden wir die Ware nicht vor Zahlungseingang. 

§5 Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

Return &

Exchange Policy

§6 Widerrufsrecht

Widerrufsrecht für Verbraucher im Sinne des § 13 BGB

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht innerhalb vierzehn Tagen ungetragene Artikel zurückzugeben. Die Vertragserklärung kann zum Beispiel per Brief oder E-Mail innerhalb von 2 Wochen widerrufen werden.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihren Widerruf aufgrund auszuüben, müssen Sie uns (macimo-Lena Stoffers-, Annenstr.17, 20359 Hamburg, E-Mail:contact@macimojewellery.de) mittels einer eindeutigen Erklärung per  E-Mail über die Rücksendung der Artikel informieren.

§7 Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag wirksam widerrufen, haben wir Ihnen Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben (abzüglich der Lieferkosten), unverzüglich und spätestens binnen 30 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Können Sie uns, die empfangene Leistung sowie Nutzungen nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand gewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, die über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Sie können die Pflicht zum Wertersatz für eine durch eine Ingebrauchnahme der Artikel vermeiden, indem Sie die Artikel und deren Verpackung nicht wie ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Ende der Widerrufsbelehrung.

0